HISTORIE

Das „FWO-Theater“ wurde 1977 von den Herren Fasch, Würth und Oxenfart gegründet und nach dem Ausscheiden von Würth von Fasch und Oxenfart weitergeführt. Am 1. Januar 2013 übernahmen Norbert Vörding und Andreas Weber, die Leiter des „V&W-Theaters“ am Theaterwall 6 die Nachfolge und vereinten die Spielstätten an diesem Ort. Die beiden festen Ensemblemitglieder wurden übernommen. Im Laufe des Jahres 2015 geht V&W aus Synergiegründen in der FWO GmbH auf.